SNE
Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin
Untere Steingrubenstrasse 3
Postfach 363
4501 Solothurn
Tel. 032 626 31 13
Fax 032 623 36 69
Email: info@stiftung-sne.ch

SNE aktuell

SNE Kongress

13. März 2018
Trafo Hallen Baden
Komplementärmedizinische Therapie- und Behandlungskonzepte in der Gynäkologie

Anmeldeformular


SNE Symposium

4. - 6. Oktober 2018
Landhaus Solothurn

Programm Vorbestellung


 

Symposium 5. – 7. Oktober 2017 im Landhaus, Solothurn

Bücherliste

Skripte der Vorträge
Skripte der Kurzreferate

Sandra Weide

Sehtrainerin, Augentherapeutin, Körpertherapeutin, Pädagogin, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, Personalfachfrau, Coach. Mitglied Schweizer Berufsverband der SehlehrerInnen SBS und Verband Dyslexie Schweiz.
www.augen-weide.ch

Entspanntes Sehen – fitte Augen

Entspannungsschub für gesunde Augen

Viele Sehstörungen und Augenerkrankungen stehen im Zusammenhang mit einem verspannten Sehsystem durch ungünstige Sehgewohnheiten. Lassen Sie Ihre Augenmuskeln los und erfahren Sie unmittelbar die Wirkung in Form von klarerem Sehen. Ihr neu erworbenes Bewusstsein ist sehr leicht im Alltag umsetzbar. Das heisst, Sie werden weniger Tun, sondern mehr Sein und beginnen, Ihre Augen wieder natürlich zu nutzen. Teilnehmer der bisherigen «integrativen Augentraining»-Kurse lernen einen weiteren Ansatz und neue spannende Möglichkeiten des Sehtrainings kennen.

Seminarinhalte:

  • Sie bringen Bewusstheit in Ihre Sehgewohnheiten. Sie finden heraus, auf welche Art und Weise Sie Ihre Augenmuskeln verspannen. Das ist der Schlüssel zur Veränderung.
  • Sie lernen, Ihre Augen «augengerecht» zu nutzen und das Sehen Ihrem Gehirn zu überlassen.
  • Sie werden in Ihre Augen reisen und so die Strukturen des Sehsinns auf eine spielerische Art kennenlernen. Dort arbeiten Sie individuell an Ihrem Augenthema.

Wichtig: Bitte Brille tragen, keine Linsen.

 

Seminardaten und Seminarorte:

MI / 07.06.2017 (ausgebucht)
Solothurn SO, Altes Spital, Oberer Winkel 2

MI / 15.11.2017 (ausgebucht)
Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

Dauer:
1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten:
EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten Fr. 250.–-, Andere Fr. 290.–-
(inkl. Verpflegung)

Anmeldung:
erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl
SNE, Solothurn - Telefon 032 626 31 13
Anmeldung online

 

<< Zurück zu der Seminarübersicht