SNE
Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin
Untere Steingrubenstrasse 3
Postfach 363
4501 Solothurn
Tel. 032 626 31 13
Fax 032 623 36 69
Email: info@stiftung-sne.ch

SNE aktuell

SNE Kongress

13. März 2018
Trafo Hallen Baden
Komplementärmedizinische Therapie- und Behandlungskonzepte in der Gynäkologie

Anmeldeformular


SNE Symposium

4. - 6. Oktober 2018
Landhaus Solothurn

Programm Vorbestellung


 

Symposium 5. – 7. Oktober 2017 im Landhaus, Solothurn

Bücherliste

Skripte der Vorträge
Skripte der Kurzreferate

Lehrerinformation

Ein ins Detail ausgearbeitetes Lagerprogramm ermöglicht Lehrpersonen die Durchführung von fünf spannenden Lagertagen.

Gesunde Ernährung und richtiges Ernährungsverhalten, eine Beziehung zu Lebensmittel und Freude am Kochen sind bereits für Kinder wichtige Bestandteile für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden.

Das Lehrmittel „Genusswoche“ zeigt auf, wie ein fünftägiges Ernährungslager durchgeführt werden kann. Dabei erhalten die Lehrpersonen in Kurzfassung das nötige fachliche Grundwissen zum Thema Ernährung. Das Lehrmittel eignet sich für das 3. bis 6. Schuljahr, es kann auch mit Kleinklassen durchgeführt werden.

Im Wochenplan findet täglich ein Lernfeld statt. Die Themen der Lernfelder sind: Milch, Getreide, die Lebensmittelpyramide.

Kinder erfahren wie die Grundnahrungsmittel entstehen. Die praktische Arbeit ermöglicht es, auch versteckte Qualitäten von Schülerinnen und Schülern hervorzuholen und zu begünstigen. Der fächerübergreifende Inhalt soll ein ganzheitliches Verstehen des Ernährungskreislaufes verständlich machen.

Schülerinnen und Schüler können sich durch erlebnisorientiertes Lernen mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen und Freude am Kochen bekommen. Bewusstes Essverhalten wird gefördert und Nachhaltigkeit bewirkt. Die Freude am gemeinsamen Werken und Kochen fördert zudem gleichzeitig einen positiven Effekt auf das Klassengefüge.

Das Lehrmittel „Genusswoche“ ist nicht nur für eine Lagerwoche einsetzbar. Es besteht auch die Möglichkeit drei bis vier „Lagertage“ in der Schulküche durchzuführen oder einzelne Projekttage auszuwählen.

Wenn Sie als Lehrer eine Lagerwoche durchführen, erhalten Sie von der SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin zusätzliche Leistungen und Unterstützung.

Mit dem Erwerb des Lehrmittels „Genusswoche“ erhalten Sie zum Unkostenbeitrag von CHF 80.- eine Beratung zur Vorbereitung und Durchführung der Lager(Koch)tage durch eine kompetente und geschulte Ernährungsberaterin, die Ihnen während einem halben Tag zur Verfügung steht.